PASADENA TOURNAMENT OF ROSES ASSOCIATION (tournamentofroses.com)

Datenschutz

Tournamentofroses.com (die „Website“) und die Pasadena Tournament of Roses Association (manchmal „TOR“ oder „wir“) sind sich der Bedeutung des Datenschutzes für unsere Benutzer bewusst und unternehmen eine Reihe von Schritten, um diesen zu schützen. Im Folgenden werden die Praktiken zur Erfassung und Weitergabe von personenbezogenen Daten, die online und per Post erhoben werden, erläutert. In dieser Datenschutzrichtlinie bezeichnen wir alle Personen, die die Website besuchen und nutzen, als „Benutzer“ oder „Sie“, wobei diese Begriffe ohne Einschränkung und gemeinsam jeden Kunden, jedes Mitglied, jeden Freiwilligen, jeden Teilnehmer, jeden Sponsor, jeden Bewerber für eines der TOR-Programme und jede andere Person, die die Website besucht, umfassen.

Tournamentofroses.com Datenschutzbestimmungen

TOR legt großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre seiner Nutzer. Der Zweck dieser Datenschutzrichtlinie ist es, zu beschreiben, welche Arten von Informationen wir über Sie sammeln, wie wir diese Informationen verwenden, wie wir sie schützen, wann wir sie weitergeben und welche Möglichkeiten Sie in Bezug auf Ihre Informationen haben.

Durch den Besuch der Website erklären Sie sich mit den in der aktuellen Version dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken einverstanden. Wenn Sie die Website schon einmal besucht haben, lesen Sie bitte die Datenschutzrichtlinie erneut, um sicherzugehen, dass Sie mit den aktuellen Bedingungen vertraut sind.

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Sicherheit Ihrer Daten haben, können Sie sich an die Abteilung für Öffentlichkeitsarbeit von TOR unter (626) 449-4100 wenden.

Nicht-personenbezogene Informationen, die wir sammeln

Wir erfassen automatisch nicht persönlich identifizierbare Informationen von Ihnen, wenn Sie unsere Website besuchen. Zu diesen Informationen gehört Ihre Internet-Protokoll-Adresse („IP“), die Ihrem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn Sie auf das Internet zugreifen. Diese Nummer gibt keinen Aufschluss über Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten. Wir verwenden Ihre IP-Adresse, um Probleme mit unserem Server zu diagnostizieren und um unsere Website zu verwalten.

Wir sammeln auch nicht persönlich identifizierbare Informationen durch die Verwendung von Cookies. Ein Cookie ist eine alphanumerische Datei, die eine Website auf Ihrer Festplatte ablegt, damit sie sich an etwas über Sie erinnern kann, während Sie die Website nutzen oder wenn Sie auf die Website zurückkehren. Cookies erleichtern Ihnen die Nutzung unserer Website. Wir verwenden Cookies, um bestimmte aggregierte Nutzungsinformationen über die Anzahl und Häufigkeit der Besucher unserer Website und einzelner Seiten unserer Website zu sammeln. Diese Daten helfen uns, das Erscheinungsbild und die Benutzerfreundlichkeit der Website zu verbessern. Diese Cookies sammeln weder persönlich identifizierbare Informationen noch kombinieren wir die durch diese Cookies gesammelten Informationen mit anderen persönlich identifizierbaren Informationen über Sie.

TOR, seine Werbetreibenden und Anzeigenserver können auch Cookies sowie als „Web Beacons“ oder „Clear Gifs“ bezeichnete Dateien verwenden, um auf anonymer Basis festzustellen, welche Anzeigen und Werbeaktionen die Nutzer unserer Website gesehen haben und wie die Nutzer darauf reagiert haben. Wir verwenden diese Technologien jedoch nicht, um persönlich identifizierbare Informationen zu sammeln.

Persönliche Informationen, die wir sammeln

Wir können Ihre persönlichen Daten, wie z. B. Ihren Namen, Ihre Lieferadresse, Ihre Rechnungsadresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre Kreditkartennummer, bei der Bearbeitung Ihrer Bestellungen oder Anträge oder bei der sonstigen Kommunikation mit Ihnen erfassen. So erfassen wir beispielsweise über Bestellformulare und Anwendungen auf unserer Website sowie über Anmeldungen für unsere Mailings personenbezogene Daten, die für die Zusendung von Korrespondenz oder den Versand der von Ihnen erworbenen Produkte erforderlich sind. Wir können auch Ihre finanziellen Informationen (wie Ihre Kreditkartennummer und Rechnungsadresse) und Ihre Kontaktinformationen (wie Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Lieferadresse) erfassen.

Informationen aus anderen Quellen

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, können mit anderen persönlich identifizierbaren Informationen (wie z. B. Bestellhistorie und demografische Informationen) aus Drittquellen kombiniert werden, um unsere Marketingbemühungen effizienter zu gestalten. Beispiele für andere Informationen, die wir aus Drittquellen erhalten, sind aktualisierte Adressdaten, die wir verwenden, um unsere Aufzeichnungen zu korrigieren und Korrespondenz oder Produkte leichter zuzustellen.

Verwendung Ihrer Informationen

Die erfassten finanziellen Informationen werden verwendet, um Ihnen die von Ihnen angeforderten Produkte in Rechnung zu stellen. Die Kontaktinformationen aus dem Bestellformular werden verwendet, um Ihnen Bestellungen und Informationen über TOR zuzusenden. Sie haben die Möglichkeit, den Erhalt zukünftiger Mailings abzulehnen; siehe unten „Wie Sie Ihren Namen von unserer Mailing-, Sharing- oder E-Mail-Liste entfernen können“.

Wenn Sie sich für E-Mail registrieren oder uns Ihre E-Mail-Adresse zur Verfügung stellen, werden wir Ihnen E-Mails senden. Diese E-Mails informieren Sie über bevorstehende TOR-Veranstaltungen, die Einführung neuer Produkte, Sonderverkäufe, Werbeangebote unserer Partner und potenzielle Beschäftigungsmöglichkeiten bei TOR, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie derzeit unsere E-Mails erhalten und diese nicht mehr erhalten möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt „Wie Sie Ihren Namen von unserer Mailing-, Sharing- oder E-Mail-Liste entfernen können“ weiter unten.

Wir verwenden Ihre Lieferadresse, um Ihre Produkte an Sie zu versenden und Ihnen Mailings zukommen zu lassen. Wir verwenden Ihre Rechnungsadresse, falls sie sich von Ihrer Lieferadresse unterscheidet, um Ihre Rechnungsdaten zu überprüfen. Wir geben niemals unsere Benutzernamen oder Adressen, E-Mail-Adressen oder andere persönlich identifizierbare Informationen weiter, außer in dem Umfang, der im Abschnitt „Offenlegung Ihrer Informationen“ unten beschrieben ist. Wenn Sie keine Mailings von uns erhalten möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt „Wie Sie Ihren Namen von unserer Mailing-, Sharing- oder E-Mail-Liste entfernen können“ weiter unten.

In Übereinstimmung mit unserer Verpflichtung zum Schutz der persönlichen Daten hält sich TOR an die Grundsätze des Safe Harbor Frameworks, das vom US-Handelsministerium in Absprache mit der Europäischen Kommission entwickelt wurde. Die sieben Grundsätze und fünfzehn häufig gestellten Fragen (FAQ), auf die in dieser Richtlinie Bezug genommen wird, bilden den Rahmen für den Schutz der Privatsphäre im Rahmen von Safe Harbor. Diese Grundsätze und häufig gestellte Fragen finden Sie unter export.gov/safeharbor.

Offenlegung Ihrer Informationen

Wir geben Ihre persönlichen Daten nicht an andere Unternehmen, Personen oder Agenturen weiter, außer zu den unten beschriebenen Zwecken:

Anbieter von Dienstleistungen: Wir beauftragen andere Unternehmen und Einzelpersonen mit der Ausführung bestimmter Dienstleistungen und Funktionen in unserem Namen. Beispiele hierfür sind der Betrieb und die Wartung unserer Website, die Entgegennahme von Bestellungen, die Zustellung von Paketen, der Versand von Post und E-Mails, die Entfernung sich wiederholender Informationen aus Benutzerlisten, die Analyse von Daten, die Bereitstellung von Marketingberatung und -unterstützung, die Verteilung von Benutzerumfragen, die Bearbeitung von Kreditkartenzahlungen, die Bearbeitung von Bewerbungen und die Bereitstellung von Kundendienst. Diese Unternehmen haben Zugang zu personenbezogenen Daten, die sie für die Erbringung ihrer Dienstleistungen oder Funktionen benötigen, dürfen diese jedoch nicht für andere Zwecke verwenden.

Verbundene Unternehmen und Partner: Manchmal senden wir im Namen unserer Partner und angeschlossenen Unternehmen Angebote an ausgewählte Gruppen von TOR-Nutzern.

Zu Ihrem und unserem Schutz: Wir können persönlich identifizierbare Informationen freigeben, wenn wir der Meinung sind, dass dies angemessen ist, um geltendem Recht, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anfragen nachzukommen, unsere Nutzungsbedingungen und andere Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden oder die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von TOR, unseren Mitgliedern, unseren Benutzern, unseren Mitarbeitern oder anderen zu schützen.

Weitergabe: Wir können Ihren Namen und Ihre Postanschrift an andere namhafte Unternehmen weitergeben, damit diese Ihnen Kataloge über Produkte schicken können, die Sie interessieren könnten. Wir geben keine Kreditkarteninformationen oder E-Mail-Adressen an diese Dritten weiter. Wenn Sie es vorziehen, dass wir Ihren Namen und Ihre Postanschrift nicht an andere Unternehmen weitergeben, lesen Sie bitte den Abschnitt „Wie Sie Ihren Namen aus unserer Mailing-, Sharing- oder E-Mail-Liste entfernen können“ weiter unten.

Mit Ihrem Einverständnis: Abgesehen von den oben genannten Fällen werden Sie benachrichtigt, wenn Informationen über Sie an Dritte weitergegeben werden, und Sie haben die Möglichkeit, die Weitergabe dieser Informationen abzulehnen.

Dauer der Aufbewahrung persönlicher Daten

Wir bewahren die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten auf unbestimmte Zeit auf, es sei denn, Sie fordern uns auf, Ihre Daten zu entfernen oder zu ändern, wie es in unseren Abschnitten über die Entfernung oder Korrektur von Daten vorgesehen ist.

Schutz von persönlichen Informationen

Wir möchten, dass Sie sich bei der Nutzung der Website sicher fühlen, und wir verpflichten uns, die von uns erfassten persönlichen Daten zu schützen. Auch wenn wir die Sicherheit nicht garantieren können, haben wir angemessene physische, elektronische und verwaltungstechnische Sicherheitsverfahren eingeführt, um die persönlichen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, zu schützen.

Wir setzen eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten zu gewährleisten. Alle Informationen zu den Benutzerprofilen befinden sich hinter einer „Firewall“ und sind nur für eine begrenzte Anzahl von Mitarbeitern zugänglich, die über spezielle Zugriffsrechte auf unsere Produktionssysteme verfügen. Die von uns erfassten Passwörter und Kreditkartennummern werden in einer sicheren Datenbank verschlüsselt, die sich ebenfalls hinter einer Firewall befindet. Alle von Ihnen bereitgestellten sensiblen Daten/Kreditinformationen werden über die Secure Socket Layer (SSL)-Technologie übertragen und dann in der Datenbank wie oben beschrieben verschlüsselt.

Datenschutz für Kinder

TOR und die Website verkaufen keine Waren zum Kauf durch Kinder. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, dürfen Sie die Website nur unter Einbeziehung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten nutzen. Sollte ein Kind, von dem wir wissen, dass es unter 13 Jahre alt ist, persönliche Daten an uns senden, werden wir diese Daten nur verwenden, um dem Kind direkt zu antworten und es darüber zu informieren, dass wir die Zustimmung der Eltern benötigen, bevor wir seine persönlichen Daten erhalten.

Externe Links

Wenn ein Teil der Website Sie mit anderen Websites verlinkt, unterliegen diese Websites nicht dieser Datenschutzrichtlinie. Wir empfehlen Ihnen, die auf diesen anderen Websites veröffentlichten Datenschutzerklärungen zu lesen, um sich über deren Verfahren zur Erfassung, Verwendung und Weitergabe persönlicher Daten zu informieren.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

TOR kann diese Datenschutzrichtlinie in Zukunft aktualisieren. Wir werden Sie über wesentliche Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir eine Mitteilung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse senden oder einen auffälligen Hinweis auf der Website platzieren.

Für den Fall, dass TOR einen Geschäftsübergang durchläuft, wie z. B. eine Fusion, Auflösung oder einen Konkurs, und Vermögenswerte auf ein neues Unternehmen übertragen werden, werden alle Nutzer 30 Tage lang nach einer solchen Änderung des Eigentums an ihren persönlichen Daten durch einen auffälligen Hinweis auf unserer Website informiert. Wenn die personenbezogenen Daten der Nutzer infolge der Umstellung des Geschäftsbetriebs auf eine andere Weise verwendet werden als zum Zeitpunkt der Erfassung angegeben, erhalten die Nutzer eine Wahlmöglichkeit, die mit unseren Hinweisen zur Entfernung oder Berichtigung in Einklang steht.

Wie Sie uns kontaktieren können

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich des Datenschutzes oder der Sicherheit Ihrer Daten haben, können Sie uns auf eine der folgenden Arten kontaktieren.

  1. Sie können eine E-Mail an info@tournamentofroses.com senden .
  2. Sie können Ihre Post an die folgende Adresse senden: Pasadena Tournament of Roses Association, 391 S. Orange Grove Blvd., Pasadena, California 91184
  3. Sie können die folgende Telefonnummer anrufen: (626) 449-4100